Zertifiziert nach ISO 9001:2008 ISO 14001:2004 und ISO 50001:2011

Energiemanagement mit System

Der verantwortungsvolle Umgang mit Energie ist für GUTSCHE nicht nur eine Frage von Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit, sondern vor allem auch eine Verpflichtung im Dienste des Umweltschutzes.

Ein gutes Energiemangementsystem soll insbesondere zeigen, wo Energieeinsparpotentiale sind. Die Einführung des Energiemanagementsystems nach ISO 50001 ist für GUTSCHE ein wichtiger Beitrag, die organisatorischen und technischen Prozesse auf diesem Weg weiter zu optimieren.

Die Erstzertifizierung des GUTSCHE-Energiemangementsystems nach ISO 50001 im Jahr 2015 erfolgte durch den TÜV Rheinland, der im gleichen Jahr auch das GUTSCHE-Qualitäts- und Umweltmanagementsystem nach ISO 9001 und 14001 erfolgreich rezertifiziert hat.